Christopher Lee bringt Metal-Album heraus

Alter Rocker

Christopher Lee bringt Metal-Album heraus

Mit 92 Jahren will es der Schauspieler musikalisch nochmal wissen.

Sir Christopher Lee ist wohl das perfekte Beispiel dafür, dass man niemals zu alt ist, um etwas neues auszuprobieren. Denn mit sage und schreibe 92 Jahren besinnt sich der britische Schauspieler seiner musikalischen Wurzeln und veröffentlicht ein Heavy-Metal-Album.

Alte Liebe rostet nicht
Das Mini-Album heißt "Metal Knight". Dafür nahm Lee, der unter anderem als "Dracula" berühmt wurde, vier Lieder in verschiedenen Versionen auf. Dass Christopher Lee singen können, muss er niemandem mehr beweisen. Schließlich ist der von der Queen zum Ritter geschlagene Mime auch ausgebildeter Opernsänger und trat vor seiner Filmkarriere auch auf einigen bekannten Bühnen auf. Überraschend ist mehr die Musikrichtung. Wer hätte schon von einem älteren Herren und waschechten Gentleman erwartet, dass er ausgerechnet auf Heavy-Metal steht.

Sinatra in Heavy-Metal
Auf dem Album finden sich zwei Songs aus einem Musical über Don Quijote sowie eine Interpretation von Frank Sinatras "My Way". "Ich verbinde Heavy Metal mit Fantasie, wegen der ungeheuren Macht, die diese Musik freisetzt", sagte Lee. Der Star aus Filmen wie "Herr der Ringe" und "Star Wars" hat bereits mehrere Musikalben veröffentlicht. Bei einer Preisverleihung 2010 zeichnete der Gitarrist von Black Sabbath, Tony Iommi, Lee für seine Verdienste um die Metal-Musik aus.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2014

Die Musik-Highlights des Jahres 2014

×