"The Wanted" geben Trennung bekannt

Riesen Schock

"The Wanted" geben Trennung bekannt

Geplantes Wien-Konzert am 24. Februar wurde bereits abgesagt.

Das sind jetzt keine guten Nachrichten für Fans der Band "The Wanted". Nachdem lange Zeit über eine Trennung spekuliert wurde, ist diese nun traurige Gewissheit. Das geht aus einem Bericht von "TMZ" hervor. Demnach wird die Formation rund um den Sänger Nathan Sykes bald getrennte Wege gehen.

Abschiedstour noch im Laufen
"Die Tour wird ihr Abschied für eine ganze Weile sein, denn Tom, Max, Jay, Siva und Nathan haben zusammen entschieden, dass es für sie an der Zeit ist, eine Auszeit zu nehmen und sich um persönliche Angelegenheiten zu kümmern, sobald die Tour abgeschlossen ist", so das offizielle Statement des Managements.

Bis Mai noch unterwegs
Bis Mai wird es also die britische Boy Band noch geben. Denn so lange dauert die Tour noch. Die Konzerte seien demnach nicht gefährdet. Doch der Gig am 24. Februar im Wiener Gasometer wurde abgesagt. Die Briten werden somit nicht mehr nach Österreich kommen um ihren Fans Lebewohl und Danke zu sagen.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2014

Die Musik-Highlights des Jahres 2014

×