Gabalier Egli

Bei Silbereisen-Show

Beatrice Egli flirtet mit Andreas Gabalier

Schweizerin (25) war von smartem Gabalier sichtlich begeistert.

Beim "Sommerfest in Österreich" rückte Moderator Florian Silbereisen trotz seines grellbunten Outfits für einen Augenblick in den Hintergrund: DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli präsentierte ihre neue Single "Jetzt und hier für immer", wartete danach gemeinsam mit Silbereisen auf den Auftritt von Andreas Gabalier (28). Egli verriet, dass sie gerne einmal ein Duett mit Gabalier singen würde.

Der smarte Volksrockn'Roller hatte bei seinem Heimspiel in Graz sichtlich Freude auf der Bühne und legte nach seinem Auftritt auf einer Bank die Hand um Eglis Schultern. Die blonde Schweizerin war gerührt - der Charme des "Bergbauernbuam" zeigte Wirkung. Aber auch an dem Steirer schien die Begegnung mit Egli nicht spurlos vorüberzugehen, hätte er doch fast die Überraschung vergessen, die er der Schweizerin präsentieren sollte.

Silbereisen musste einspringen und erinnerte Gabalier im Flüsterton daran. Dann klappte es: Gabalier überreichte Egli zwei Goldene Schallplatten.

Diashow: Die Pop-Download-Champs seit 2005

Rihanna belegt mit 47,571 Mio. Downloads seit 2005 den Platz eins.

Auf Nummer zwei liegen die Black eyed Peas mit 42,405 Mio. Downloads.

Der amerikanische Rapper Eminem rangiert auf Position drei mit 42,29 Mio Downloads.

Lady Gaga bekleidet den Rang vier im Download-Ranking mit 42,078 Mio Downloads.

Die Country-Sängerin Taylor Swift rangiert auf Platz fünf mit 41,821 Mio Downloads.

Die Pop-Prinzessin Katy Perry logiert auf Position sechs mit 37,62 Mio. Downloads.

Lil Wayne schafft es mit 36,788 Mio. Downloads auf Platz sieben.


Beyonce rangiert mit 30,439 Mio. Downloads auf Platz acht.

Kayne West reiht sich mit 30,242 Mio. Downloads auf die Neun.

Das einstige Pop-Prinzesschen Britney Spears rundet die Top Ten ab mit 28,665 Mio. Downloads.