Helene fischer

40.000 Fans im Happel-Stadion

Helene verzaubert heute Österreich

Eine Show wie ein Vulkan. Heute liefert Fischer größte Sommer-Party des Jahres.

Es wird trotz Regen-Vorhersage die Sommerparty des Jahres: Helene Fischer fegt mit 28 Hits, sieben heißen Kostümen und einer konfetti- und feuerspeienden Bombast-Bühne durch das Wiener Stadion. 40.000 Fans feiern heute die Schlager-Queen. Rechnet man die Stadthallen-Konzerte, von denen sie zwei ja noch im September nachholt, und den Auftritt in Ischgl dazu, dann hat Helene heuer bei uns über 130.000 Tickets verkauft. Jahres-Rekord!

Action

Vom Opener Flieger, zu dem sie im Cowboy-Hotpants und Glitzer-BH durch ein Flammenmeer schreitet, bis zum von heißen Wasserspielen begleiteten Finale Achterbahn gibt’s 135 Minuten lang nonstop Action: ein 90er-Jahre-Medley (Rhythm Is A Dancer), ein Duett mit Ben Zucker (Freiheit) und eine Fahrt auf dem Helene-Mobil quer durch die Fans.

Modeschau

Gleich sieben Mal spielte Fischer dabei Modepuppe: knappes Salsa-Kleidchen, blauer Glitzer-Body und der knappste Latex-Bikini aller Zeiten. Als Highlight gibt es zum Überhit Atemlos eine sündige Video-Show und heiße Turnübungen.

Die After-Show-Party soll dann wieder beim Würstelstand steigen.