Mysteriöser Fund

UFO neben Jupiter gesichtet?

Artikel teilen

Verschwörungstheoretiker glauben, ein UFO neben Jupiter entdeckt zu haben.

Der Marsforscher Louis Read aus Bristol meint, ein mysteriöses, unidentifiziertes Gebilde mit seiner Canon-650D-Kamera, die er mit einer teleskopischen Linse ausgestattet hatte, entdeckt zu haben.

Er schickte seinen Fund an SecureTeam - einen YouTube-Channel, der bekannt dafür ist, "bahnbrechende Neuigkeiten über die vielen Mysterien unseres Universums" zu entlarven. Im YouTube-Video erklärt ein UFO-Forscher von SecureTeam: "Es gab viele wissenschaftliche Gespräche über außerirdisches Leben, das möglicherweise in dem enormen Ozean unter seiner [Jupiters, Anm.] eisigen Oberfläche existiert."

Die Aufnahme zeigt links den Planeten Jupiter und rechts daneben ein hell leuchtendes Objekt, das sich laut Forschern dem Mond Europa annähern könnte.

Der Forscher namens "Tyler" erklärt, dass das UFO Europa sehr nahe kommt und dass noch nie etwas dieser Art in unserem Solarsystem entdeckt worden sei. "Hier wurde definitiv ein reflektierendes UFO mit der Kamera eingefangen", fügt er hinzu.

"Sicher ist, dass so etwas bestimmt nicht hier hingehört und es würde mich keineswegs überraschen, wenn es von Aliens gefertigt wurde."

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo