Kalenderblatt

18. Jänner - Ereignisse in Österreich

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1996

Das über viele Jahre leer stehende ehemalige k.k. Hoftheater Kulissendepot (Semper-Depot) wird als neues Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste in Wien wiedereröffnet.

1985

Der langjährige Präsident der Journalistengewerkschaft Günther Nenning wird auf Betreiben von Bundeskanzler Fred Sinowatz aus der SPÖ ausgeschlossen.

1959

Anderl Molterer aus Kitzbühel wird zum vierten Mal Gesamtsieger des Internationalen Hahnenkamm-Skirennens.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten