Internetbetrug

Internetbetrug

67-Jähriger überwies 100.000 Euro

In Salzburg fiel ein 67-Jähriger auf Internetbetrüger hinein und überwies rund 100.000 Euro 

In Salzburg wurde ein 67-jähriger Deutscher Opfer von einer Gruppe Internetbetrügern

Über ein Online-Trading-Portal 

Der 67-Jährige hatte sich im März auf der Website eines angeblichen Online-Trading-Portals registriert und wurde danach mehrmals kontaktiert. Dabei wurde der Druck auf den Deutschen so groß, dass dieser nach und nach rund 100.000 Euro überwies. 

Kontaktaufnahme von überall 

Die Anrufe und E-Mails der vermeintlichen Anlageberater kamen jedes Mal von wo anders, und zwar aus Österreich, Deutschland und Zypern. Dies kam dem Mann schließlich etwas verdächtig vor und er erstattete Anzeige bei der Polizei. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten