(C) DPA

Bei Schneeräumung

Osttiroler mit Traktor 60 Meter abgestürzt

Bei der Schneeräumung mit einem Traktor ist ein Osttiroler am Dienstag verletzt worden.

Der Mann stürzte mit dem Fahrzeug 60 Meter über einen Steilhang und zog sich dabei Verletzungen zu.

Mann aus Kabine geschleudert
Der 74-Jährige aus dem Bezirk Lienz war gegen 10.30 Uhr in Görtschach in der Gemeinde Dölsach beim Rückwärtsfahren von der Gemeindestraße abgekommen. Die Zugmaschine überschlug sich mehrmals. Kurz bevor der Traktor, der hinten Schneeketten montiert hatte, zum Stillstand kam, wurde der Mann aus der Kabine geschleudert.

Nachbarin konnte Verletzten bergen
Er ging noch ein Stück bergwärts. Eine Nachbarin hörte dann gegen 11.00 Uhr seine Hilferufe und sicherte ihn mit einem Seil. Gemeinsam mit ihren zwei Töchtern gelang es ihr, den Verletzten zu bergen. Er wurde von den Rettungskräften erstversorgt und in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten