188,0 Mio.-Jackpot! Ganzes Land im Euromillionen-Fieber

Ziehung nächsten Freitag

188,0 Mio.-Jackpot! Ganzes Land im Euromillionen-Fieber

Da sämtliche Spielteilnehmer in neun teilnehmenden Ländern mit insgesamt mehr als 47 Millionen Tipps bei der EuroMillionen-Ziehung „5 plus 2“ am Mittwoch zum 17. Mal in Folge scheiterten, geht es am Freitag nun um sagenhafte 188 Millionen. Die Gewinnwahrscheinlichkeit liegt aber lediglich bei 1 zu 139 Millionen.

Bei der Euromillionen Ziehung vom Dienstag, dem 17. September 2019 wurden folgende Gewinnzahlen gezogen: 22, 37, 43, 44, 45 Sternenkreis: 1, 12
 
ÖsterreichBonus Quittungsnummer: 6396613815
 
Es gibt keinen Europot-Gewinner ("5 plus 2 Richtige"). Bei der nächsten Ziehung am kommenden Freitag    werden im Europot 188,0 Millionen Euro erwartet.
 

Derzeit werden die Trafiken gestürmt

Der Grund: Zum Euromillionen-Jackpot kommt ein Vierfachjackpot bei Lotto "6 aus 45". Bei der letzten Ziehung am vergangenen Sonntag hat kein Spieleteilnehmer die „sechs Richtigen“ 1, 6, 15, 27, 29 und 40 angekreuzt. Somit wird kommenden Mittwoch eine Gewinnsumme von rund fünf Millionen Euro ausgespielt – und das zum 33. Geburtstag von „6 aus 45“.

Erst Anfang September gab es einen Vierfachjackpot, bei dem ein Glückspilz den diesjährigen Rekordsechser von knapp fünf Millionen knackte.

 

5,5 Millionen Tipps bei ­Lotto "6 aus 45" erwartet

Die österreichischen Lotterien rechnen bei der kommenden Ziehung daher mit 5,5 Millionen Tipps, die auf gut einer Million Wettscheinen abgegeben werden. Rund 60 Prozent aller möglichen Tippkombinationen werden dabei abgedeckt sein. Die Wahrscheinlichkeit den Pot zu knacken ist demnach größer als der Eintritt eines ersten Fünffach­jackpots im Jahr 2019.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten