Bauarbeiter wurde Arm abgetrennt

Arbeits-Unfall

Bauarbeiter wurde Arm abgetrennt

Einem Bauarbeiter in Kärnten wurde fast der ganze Oberarm abgetrennt

Schwerer Arbeitsunfall in Kärnten: Einem 51-jährigen Klagenfurter ist Dienstagmittag auf einer Baustelle in Feldkirchen der rechte Oberarm an zwei Stellen beinahe komplett abgetrennt worden. Laut Polizei würden zum Unglückszeitpunkt "Betonringe mit einem Bagger überhoben". Angaben zum Unfallhergang wurden nicht gemacht. Der Rettungshubschrauber RK1 flog den Mann ins Klinikum der Landeshauptstadt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten