Biker prallt gegen Holzstapel - tot

Wolfsberg

Biker prallt gegen Holzstapel - tot

Ein 22 Jahre alter Arbeiter aus St. Paul/Lav. (Bezirk Wolfsberg) ist Sonntag früh mit seiner Motocross-Maschine bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann, der laut Polizei ohne Helm unterwegs gewesen war, geriet in einer Kurve von der Straße ab und prallte gegen einen Holzstapel.

Das Motorrad des Arbeiters war nicht zum Verkehr zugelassen, er geriet aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve einer Gemeindestraße ins Schleudern und krachte gegen den Holzhaufen. Dabei zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Ein Pensionist, der sich im Stall seines Bauernhofes aufhielt, hörte das laute Motorengeräusch des und begab sich zur Unfallstelle. Dort entdeckte er das Motorrad und den reglos am Boden liegenden 22-Jährigen. Der Sohn des Pensionisten alarmierte die Einsatzkräfte, der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten