Terror-Razzia in Flüchtlingsheim

Marokkaner plante Anschlag

Terror-Razzia in Flüchtlingsheim

Terroreinsatz in einem zum Flüchtlingsquartier umfunktionierten Pfarrhof in der Salzburger Gemeinde Fuschl: Die Spezialeinheit Cobra und Sprengstoffexperten durchsuchten Montagfrüh mit Spürhunden das Heim: „Eine verdächtige Person wurde verhaftet“, sagt Polizeisprecher Michael Rausch. Der festgenommene Mann, ein 25-jähriger Marokkaner, hat möglicherweise zwischen Weihnachten und Silvester 2016 einen Terror-Anschlag in Salzburg geplant. Den Tipp, dass sich damals noch unbekannte Männer über einen geplanten Terroranschlag unterhalten hätten, bekam die Polizei bereits in November. Der Marokkaner sitzt jetzt in U-Haft und wird verhört.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten