78-Jährige von Lkw gerammt - tot

Horror-Crash

78-Jährige von Lkw gerammt - tot

Eine 78-Jährige aus dem Bezirk Mattersburg kam nach einer Kollision mit einem Lkw ums Leben.

Mattersburg. Gegen 7.20 Uhr Mittwochfrüh kam es im Gemeindegebiet von Pöttelsdorf (Bezirk Mattersburg) zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Eine 78-jährige Frau erlag der Schwere ihrer Verletzungen. Die Polizei berichtete, dass die Dame beim Queren einer Kreuzung einen Lkw übersehen haben dürfte. Ein 53 Jahre alter Lkw-Fahrer konnte in der 70er-Zone nicht mehr rechtzeitig bremsen und crashte im Kreuzungsbereich in die Seite des Wagens der 78-Jährigen. 

Der Pkw wurde in ein angrenzendes Feld geschleudert. Auch der Lkw kam von der Fahrbahn ab. Die Frau wurde an der Unfallstelle von den Rettungskräften versorgt und ins Krankenhaus Wiener Neustadt gebracht. Gegen 10.45 Uhr verstarb die Verunfallte im Krankenhaus. Der Lkw-Lenker wurde nicht verletzt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten