suferpodersdorf

Podersdorf

Perfekter Start für Surf-Weltcup

Bei perfekten Surf-Bedingungen stürmten 55.000 Menschen zum Nordstrand in Podersdorf: Zum Sporteln und zum Abfeiern.

Was braucht man für einen perfekten Surf-Weltcup? Auf jeden Fall jede Menge Wind, damit die Windsurfer richtig Vollgas geben können. Und damit es den Zuschauern an Land nicht zu kalt wird, ist auch Sonne gefragt. Und beides – genialen Wind und strahlende Sonne –gab’s am Wochenende in Podersdorf zur Genüge. Kein Wunder also, dass am ersten Wochenende 55.000 Menschen gezählt wurden, die ausgelassen am Nordstrand abfeierten. Ein Besucheransturm, der die Veranstalter schon auf einen neuen Rekord hoffen lässt.

Gestern wurde am Neusiedler See eine kleine Pause eingelegt, rasant geht’s aber in den nächsten Tagen weiter: Von heute bis zum Sonntag finden die Slalom-Bewerbe am Wasser statt. Ein Highlight ist auch die legendäre Worldcup Crew Party, die am Mittwoch, den 6. Mai, in der In-Bar PODO steigt.

Thomas D rockt Podersdorf
Die musikalischen Höhepunkte sind dann am Wochenende zu erwarten. Mono & Nikitaman rocken die Crowd am Freitag, den 8. Mai. Tags darauf entert dann Fantastische-Vier-Viertel Thomas D die Bühne am See. Mit fröhlichem Hip-Hop wird er die Surf-Fans zum Surfen auf der Menge bringen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten