Waliser von ÖFB-Stars geschockt

Falsch eingeschätzt

Waliser von ÖFB-Stars geschockt

Das österreischische Auftreten bei der EURO hat auch die Waliser enttäuscht.

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft bekommt es am Donnerstag (20.45 Uhr LIVE) im Wiener Happel-Stadion mit einem hochkarätigen Gegner zu tun. Das ÖFB-Team trifft im Rahmen der WM-Qualifikation auf die von Real-Madrid-Superstar Gareth Bale angeführten Waliser, die es bei der EURO 2016 bis ins Semifinale schafften.

Die Koller-Elf erwartet dabei ein schwerer Gegner, Torjäger Marc Janko sprach im Vorfeld sogar davon, dass Wales „haushoher Favorit“ sei. Wales selbst sieht es dabei etwas anders. Die Coleman-Elf möchte zwar in Wien mindestens einen Punkt mitnehmen, hat aber durchaus Respekt vor dem ÖFB-Team.

Wie ein Insider dem Portal Sportnet verriet, war man in Wales sogar „schockiert“ über das Auftreten der Österreicher bei der EURO. Die Briten hätten die Koller-Elf viel besser eingeschätzt und der Mannschaft zumindest den Einzug ins Achtelfinale zugetraut. Die BBC hatte damals sogar prognostiziert, dass Wales in der K-o.-Phase auf Österreich treffen werde.