Barcelona United Grillitsch trifft Ajax auf Trimmels Unioner
Euro-League-Kracher zwischen Barça und ManUnited Die Zwischenrunde in der Fußball-Europa-League hält einen Knaller bereit. Mit dem FC Barcelona und Manchester United spielen zwei mehrfache Europacup-Sieger gegeneinander um den Vorstoß ins Achtelfinale.
Adamu Okafor rejoicing Kracher zwischen Barcelona und ManUnited
Bullen treffen auf Jose Mourinho und die AS Roma Der FC Red Bull Salzburg kennt seinen Gegner für die Europa League. Matthias Jaissle trifft mit den Bullen auf die von Jose Mourinho betreute AS Roma. Champions-League-reif klingt der Kracher zwischen dem FC Barcelona und Manchester United.
Österreich Fünfjahreswertung Nach bitteren Niederlagen am letzten Spieltag
Österreich zittert um Platz 10 in UEFA-Fünfjahreswertung Das schockierende Aus von Sturm Graz in der Europa League und die Niederlagen am letzten Spieltag der Gruppenphase für die Bundesliga-Klubs könnte noch weitreichende Folgen haben.
Feyenoord United verpasst trotz Erfolg Tabellenführung
Feyenoord sichert sich mit Sieg über Lazio Gruppensieg Feyenoord Rotterdam hat sich am Donnerstag in der Fußball-Europa-League in der Sturm-Gruppe F Platz eins gesichert. Die Niederländer feierten in der sechsten und letzten Runde einen 1:0-Heimsieg über Lazio Rom und verdrängten die Italiener auf Rang drei.
Sturm Midtjylland - Sturm Graz 2:0
Super-GAU! Sturm verpasst auch Conference League Sturm Graz verliert am letzten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase gegen den FC Midtjylland mit 2:0. Damit verspielen die Grazer nicht nur den Aufstieg in die K.o.-Phase der Europa League, sondern scheiden wegen eines 1:0-Sieges von Feyenoord über Lazio gänzlich aus Europa aus.
Sturm will mit Aufstieg ''goldenen Herbst'' krönen Finaler Showdown gegen Midtjylland
Sturm will mit Aufstieg ''goldenen Herbst'' krönen Sturm Graz kann am Donnerstag den Aufstieg in die K.O.-Phase der Europa League fixieren. Für diesen historischen Erfolg reicht den Grazern ein Unentschieden in Dänemark beim FC Midtjylland.
Österreich Fünfjahreswertung Nach bitteren Niederlagen am letzten Spieltag
Österreich zittert um Platz 10 in UEFA-Fünfjahreswertung Das schockierende Aus von Sturm Graz in der Europa League und die Niederlagen am letzten Spieltag der Gruppenphase für die Bundesliga-Klubs könnte noch weitreichende Folgen haben.
1. FC Köln Lech Posen steigt in Austria-Gruppe auf
Köln nach Remis gegen Nizza ausgeschieden Lech Posen hat sich in Austrias Fußball-Conference-League-Gruppe den zweiten Aufstiegsplatz gesichert. Die Polen feierten am Donnerstag in der letzten Runde einen 3:0-Heimsieg über das bereits als Pool-C-Sieger feststehende Villarreal und stehen damit als Zweiter im Sechzehntelfinale.
Austria Hapoel Hapoel Be'er Sheva - Austria 4:0
Austria verabschiedet sich mit Debakel aus Europa Austria Wien gerät in Israel in ein 0:4-Debakel bei Hapoel Be'er Sheva. Die Veilchen verabschieden sich sieglos und als Tabellenletzter aus der Conference League. Auch die Israelis scheiden aus. Lech Posen leistet keine Schützenhilfe und steigt mit einem 3:0 gegen Villarreal mit den Spaniern auf.
Feyenoord United verpasst trotz Erfolg Tabellenführung
Feyenoord sichert sich mit Sieg über Lazio Gruppensieg Feyenoord Rotterdam hat sich am Donnerstag in der Fußball-Europa-League in der Sturm-Gruppe F Platz eins gesichert. Die Niederländer feierten in der sechsten und letzten Runde einen 1:0-Heimsieg über Lazio Rom und verdrängten die Italiener auf Rang drei.
Austria um würdevollen Europa-Abschied bemüht Prämien und UEFA-Punkte sind noch zu holen
Austria um würdevollen Europa-Abschied bemüht In der letzten englischen Woche des Jahres mobilisiert die Austria noch einmal alle Kräfte. Für die Veilchen geht es zwar nicht mehr um den Aufstieg in die K.O.-Phase, können aber noch wichtige Prämien und UEFA-Punkte abstauben.
Florian Kainz 1. FC Köln 1:0-Sieg in Conference League gegen Slovacko
Köln erkämpft Endspiel trotz vergebenen Kainz-Elfer Der 1. FC Köln hat sich das Endspiel um den Aufstieg in der Conference League erspielt. Die Geißböcke gewinnen das abgebrochene Spiel gegen Slovacko knapp mit 1:0. ÖFB-Legionär Florian Kainz vergab dabei einen Elfer.