Polizist bei Schulwegsicherung angefahren

Beamter ins Spital gebracht

Polizist bei Schulwegsicherung angefahren

Polizist im Burgenland auf Schutzweg von Pkw niedergestoßen.

Güssing. In Güssing ist am Montagvormittag ein Polizist auf einem Schutzweg von einem Pkw erfasst und niedergestoßen worden. Der Beamte war nach Angaben der Landespolizeidirektion Burgenland bei der Schulwegsicherung im Einsatz, als ein Autofahrer ihn übersah.

Der Polizist erlitt bei dem Unfall Verletzungen am rechten Knie. Sein Kollege brachte ihn ins Krankenhaus.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten