Diebe erst 13 Jahre alt

Nobel-Mercedes

Diebe erst 13 Jahre alt

Einem aufmerksamen Zeugen fielen die jungen Insassen und das fehlende Kennzeichen auf.

Ziemlich ungeschickt gingen drei Autodiebe, zwei erst 13-Jährige und ein 21-Jähriger, in Graz vor.

Nachdem das Trio am Montag einen schwarzen Mercedes SL 63 AMG um 212.000 Euro aus einer Tiefgarage in der Wielandgasse gestohlen hatte, drehte es mit dem Luxusboliden ohne Kennzeichen seine Runden.

Zeuge
Am Mittwoch bemerkte ein Passant, dass drei Burschen hinter dem Steuer saßen und der Mercedes keine Nummerntafeln montiert hatte, und rief die Polizei.

Beim Anblick der Beamten flüchtete einer der 13-Jährigen. Die zwei anderen wurden angehalten. Die Cops fanden heraus, dass der Wagen des Ex-GAK-Präsidenten und jetzigen Chefs des Fußballklubs Austria Klagenfurt Peter Svetits vor zwei Tagen aus einer Tiefgarage gestohlen wurde. Der 13-Jährige wurde angezeigt, sein Freund (21) kam in Haft. Zudem wurde auch der Geflüchtete ausgeforscht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten