camping

Linz

Diebe plündern Campingplatz

Artikel teilen

Acht Wohnwäge aufgebrochen. Fährräder, Elektorgeräte und Bekleidung gestohlen.

Nach einer Einbruchsserie auf dem Campingplatz Pichlinger See ermittelt die Polizei. Vorerst unbekannte Täter haben zwischen 12. und 14. Mai die Türen von acht Wohnwagen aufgezwängt und Fahrräder, Elektrogeräte, Bekleidung, Getränke und persönliche Gegenstände gestohlen. Die Pressestelle der Polizei Oberösterreich bezifferte den angerichteten Gesamtschaden am Mittwoch mit knapp 7.000 Euro.

Tablet-PC aus Einfamilienhaus gestohlen
In Kirchschlag (Bezirk Urfahr-Umgebung) wurde in der Nacht auf Dienstag in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der oder die Täter zwängten ein Fenster auf und gelangten so ins Gebäude. Sie durchsuchten die Räume und ließen einen Tablet-PC und einen Reisekoffer mitgehen. Die Schadenshöhe stand vorerst nicht fest.

VIDEO TOP-GEKLICKT: Frechheit! Diebe bestehlen hilfsbereiten Autofahrer


 

Die stärksten Bilder des Tages

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo