Festnahme nach Einbrüchen in 14 Gartenhäuser

Niederösterreich

Festnahme nach Einbrüchen in 14 Gartenhäuser

Die Verdächtigen hatten es vor allem auf Hochdruckreiniger abgesehen.

Nach einer nächtlichen Einbruchsserie in Hinterbrühl (Bezirk Mödling) sind die mutmaßlichen Täter am Montagvormittag auf einem Parkplatz an der S1 (Wiener Außenringschnellstraße) bei Rannersdorf festgenommen worden. Die beiden Rumänen (42 und 30) gaben laut Aussendung der NÖ Polizei vom Donnerstag zu, in 14 Gartenhütten eingedrungen zu sein und diverse Geräte gestohlen zu haben.

Fünf Hochdruckreiniger
Bei der Kontrolle fanden sich im Laderaum des bulgarischen Fahrzeugs, mit dem die Verdächtigen unterwegs waren, fünf Hochdruckreiniger und Elektrowerkzeuge. Die Männer wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten