Rettung_TZ_Niesner

Unfall

Herzkreislaufstillstand nach Frontalcrash

Die Lenkerin des anderen Autos wurde verletzt ins Spital gebracht.

Ein Frontalzusammenstoß hat für einen Pkw-Lenker am Dienstagnachmittag in Hainfeld (Bezirk Lilienfeld) einen tödlichen Ausgang genommen. Der 57-Jährige starb an Herzkreislaufversagen. Die 38 Jahre alte Lenkerin des anderen Autos wurde verletzt ins Spital gebracht.

Der 57-Jährige war laut Zeugenaussagen auf der B18 aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem entgegenkommenden Wagen kollidiert. Durch den Anprall wurden die Airbags beider Fahrzeuge ausgelöst. Der 57-Jährige verlor das Bewusstsein, eine Reanimation durch den Rettungsdienst und Notarzt blieb vergeblich. Die Frau erlitt eine Zerrung der Halswirbelsäule, Prellungen und eine Bissverletzung an der Oberlippe. An beiden Pkw entstand Totalschaden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten