Alien im All fotografiert?

Neue Aufnahmen

Alien im All fotografiert?

Zwischen Sternen verborgen könnte Außerirdischer entdeckt worden sein.

Ist das der endgültige Beweis für außerirdische Lebensformen? Auf einem Foto der NASA wurde in einer etwa einer Milliarde Lichtjahre entfernten Galaxie eine mysteriöse Erscheinung entdeckt. Nicht nur "Daily Mail" sondern auch zahlreiche Computer-Spiel-Fans fühlen sich an den Game-Klassiker "Space Invaders" erinnert.

Allerdings sollten sich Alien-Fans nicht zu früh freuen, denn das Foto wurde bearbeitet, berichtet die "Huffington Post". Durch Drehen und Spiegeln wurde "gravitational lensing" (Gravitations-Linsenmessung, ein kosmischer Effekt, erzeugt. Das wird häufig benutzt, um weit entfernte Objekte darzustellen.

Die Jagd nach den grünen Männchen geht also weiter.

VIDEO: Hunderte sehen UFO Licht über Israel

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten