Bärental

Von Hubschrauber entdeckt

53-jähriger Kärntner stürzte bei Skitour ab - tot

Artikel teilen

Die Hubschrauber-Crew entdeckte die Leiche auf slowenischem Staatsgebiet.

Ein abgängiger 53-jähriger Skitourengeher aus dem Kärntner Bezirk Spittal an der Drau ist Samstagfrüh tot von den Einsatzkräften geborgen worden. Der Mann war Freitagabend von einer Tour im Bereich des 2.237 Meter hohen Hochstuhls im Bezirk Klagenfurt nicht zurückgekehrt. Eine Suche bis in die Nacht hinein musste zunächst erfolglos abgebrochen werden. Am Morgen suchten Bergrettung und Alpinpolizisten weiter. Vom Hubschrauber aus wurde der Kärntner dann entdeckt.

Der 53-Jährige war offenbar auf slowenischem Staatsgebiet abgestürzt. Seine Leiche wurde von slowenischen Einsatzkräften geborgen. 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo