Bewaffneter überfällt Tankstelle in Wolfsberg

Kärnten

Bewaffneter überfällt Tankstelle in Wolfsberg

Unbekannter erbeutete einige Hundert Euro - Fahndung vorerst ergebnislos.

Ein bewaffneter Mann hat in der Nacht auf Donnerstag eine Tankstelle in Wolfsberg in Kärnten überfallen. Laut Polizeiangaben bedrohte der Unbekannte eine 22 Jahre alte Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und forderte Geld. Er erbeutete bei dem Überfall einige Hundert Euro. Die Fahndung nach dem Täter verlief vorerst ergebnislos.

Der Mann soll etwa 40 bis 50 Jahre alt sein und wurde als 1,8 Meter groß beschrieben. Er trägt schulterlange, schwarze Haare und einen "Ziegenbart" am Kinn. Bekleidet war er mit einer Jeans und einer roten Jacke.

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten