Pkw-Lenker (21) crasht in Bachbett - tot

Unfall-Tragödie

Pkw-Lenker (21) crasht in Bachbett - tot

Auto wurde in Bachbett katapultiert - 21-Jähriger starb noch an der Unfallstelle.

Millstatt. Ein 21-jähriger Kärntner ist am Samstag gegen 5.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann fuhr laut Polizei bei Millstatt (Bezirk Spittal an der Drau) mit seinem Pkw gegen eine Leitschiene. Das Auto wurde durch die Luft katapultiert, stieß gegen ein Brückengeländer und stürzte in den Pesentheiner Bach. Der Lenker starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

© FF Millstatt

Streifenpolizisten wurden gegen 6.30 Uhr durch das stark beschädigte Brückengeländer aufmerksam und entdeckten das Auto. Sie setzten die Rettungskette in Gang. Die Unfallstelle war während der Bergearbeiten bis 9.20 Uhr gesperrt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten