Handy

33-Jähriger wird angezeigt

Hotelbetrieb zahlte acht Jahre lang private Handyrechnung

Ein Hotelbetrieb im Bezirk Klagenfurt-Land hat über acht Jahre hinweg unfreiwillig die privaten Telefonrechnungen von einem ehemaligen Angestellten bezahlt.

Klagenfurt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ein 33-jähriger Deutscher in der Zeit von 2012 bis 20. Jänner 2020 für die Abbuchung seiner privaten Handyrechnungen den IBAN seines damaligen Arbeitgebers verwendet.

Rechnungen lange nicht aufgefallen

Weil gleich mehrere Telefonrechnungen über das Firmenkonto des Hotels abgebucht werden, waren die Rechnungen des Deutschen lange nicht aufgefallen. Erst als die Eigentümer die Abrechnungen durchsahen, stießen sie durch Zufall darauf. Laut Polizei entstand ein Schaden von mehreren 1.000 Euro, der Deutsche wird angezeigt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten