Polizei entdeckte 24-jährigen tot in Wohnung

Kärnten

Polizei entdeckte 24-jährigen tot in Wohnung

Artikel teilen

Kärntner Polizisten haben am Dienstag zur Mittagszeit einen 24-jährigen Mann tot in seinem Wohnzimmer im Bezirk Spittal an der Drau entdeckt. 

Es besteht der Verdacht auf Suchtmittelmissbrauch. Laut Aussendung der Kärntner Polizei wurden die Beamten alarmiert, weil der Mann nicht an seinem Arbeitsplatz erschienen und auch nicht telefonisch erreichbar war. In der Wohnung entdeckten sie den Mann im Wohnzimmer und verschiedene Suchtmittel.

Die Klagenfurter Staatsanwaltschaft beantragte eine Obduktion. Dabei kam am Mittwoch bei einer Voruntersuchung heraus, dass sich im Körper des 24-Jährigem Spuren von Drogen fanden. Als vorläufige Todesursache wurde eine Hirnschwellung und eine Atemlähmung angenommen. Ein endgültiges toxikologisches Ergebnis stand aber noch aus.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo