Zum 96. Geburtstag Corona besiegt

Ernestine Wutscher aus Kärnten

Zum 96. Geburtstag Corona besiegt

Ihrer Kämpfernatur sei Dank: Die hoch betagte Ernestine Wutscher überstand Covid-19.

Kärnten. Was für ein denkwürdiger Geburtstag: Im SeneCura-Pflegeheim in Klagenfurt-Vikt­ring feierte Ernestine Wutscher zu Neujahr ihr 96. Wiegenfest. Doch zuvor hat die rüstige Kärntnerin  eine Corona-Erkrankung überstanden. „Das schönste Geschenk hat sie sich damit selbst gemacht. Sie ist eine Kämpfernatur und wollte unbedingt wieder gesund werden“, sagte ihr Enkel Christian Mörtl der Kleinen Zeitung.

Extra fein hergerichtet  mit frisch lackierten Fingernägeln pustete die lebensfrohe Seniorin, die Großmutter von drei Enkeln und zwei Urenkeln ist, die neun Kerzen auf ­ihrem Geburtstags-Reindling auf einmal aus.

Dass das möglich war, verdankt die Jubilarin vor allem den Pflegekräften in Klagenfurt, die sich während der Krankheit aufopferungsvoll um ihren betagten Schützling gekümmert haben. Ernestine Wutscher durfte keinen Besuch mehr empfangen, was ihr naturgemäß schwerfiel, aber ihre Betreuer spielten zur Not auch Boten und richteten immer wieder die Grüße der Familie aus. „Sie waren immer lieb und hoch professionell“, sagt der Enkel.

Der Mann des Geburtstageskindes und ihre Töchter sind bereits verstorben. Ernestine Wutscher schaut nach vorne …

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten