Mega-Stau auf Wiener Tangente nach Fahrzeug-Brand

Feuerwehr im Einsatz

Mega-Stau auf Wiener Tangente nach Fahrzeug-Brand

Nach einem Fahrzeugbrand auf der Wiener Tangente müssen sich die Autofahrer in Geduld üben.

Wien. Freitagnachmittag kam es auf der A23 zu einem Fahrzeugbrand. Laut Asfinag fing ein Pkw auf Höhe der Gürteilauffahrt Richtung Landstraßer Hauptstraße zu brennen an. Die Wiener Berufsfeuerwehr wurde alarmiert und konnte den Brand bereits löschen. Über die Dauer etwaiger Aufräumarbeiten ist derzeit noch nichts bekannt. 

Hier muss man derzeit  mit erheblichen Verzögerungen rechnen - es haben sich bereits Kolonnen von über 5 Kilometern Länge gebildet (Zwischen km 6 und km 12).  

© Screenshot (Asfinag)

© Screenshot (Webcam/Asfinag)

Nähere Informationen in Kürze....

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten