Polizei Auto

Unfall

Mehrfachsalto mit Auto endet glimpflich

Eine Welserin wollte sich während der Fahrt eine Zigarette anzünden.

Weil sie sich am Steuer eine Zigarette anzünden wollte, ist am Dienstag eine 22-jährige Autolenkerin auf der Donau Bundesstraße (B3) nahe Perg im Mühlviertel mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und hat sich mehrmals überschlagen. Das Fahrzeug kam schließlich in einem Feld zum Stillstand. Die Frau, die aus Wels stammt, konnte sich selbst aus dem völlig demolierten Wrack befreien. Sie blieb unverletzt, teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Mittwoch mit.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten