Philipp P. Gokart Wiener Neustadt

Komplette Ausrüstung samt Auto weg

13-Jähriger Gokart-Fahrer bestohlen

Ein Lkw wurde gestohlen, in dem sich das ganze Equipment eines jungen Rennfahrers befand.

Offenbar gezielt brachen Unbekannte am Samstag gegen 11 Uhr eine Halle im Zentrum von Wiener Neustadt auf und stahlen daraus einen Lkw, in dem sich die ­gesamte Gokart-Ausrüstung von Philipp P. (13) befand. Ein Sportauto, das neben dem Lkw stand, blieb unangetastet. Der 13-Jährige ist begeisterter Rennfahrer. Beim Sportstil-Cup in Slowenien be­legte er in seiner Altersklasse zweimal den ersten Platz.

Philipps Vater: "Meinem Sohn geht es nicht gut"

„Meinem Sohn geht es nicht gut. Im Lkw befand sich die Ausrüstung für die kommende Saison. Philipp war gerade im Training. Jetzt ist das Equipment weg. Helme, Schuhe, Anzüge, Ersatzteile, Werkzeug und das neue Auto, das er mit so viel Liebe und Herzblut mitgestaltet hat“, so Vater Sigfried P. zu ÖSTERREICH.

Bitte um Hinweise

Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Beim gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen Mercedes Sprinter mit auffälliger Lackierung und der Aufschrift „sp racing“. Hinweise: 059-133-37-333.

Larissa Eckhardt



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten