17 positive Corona-Fälle in Volksschule

Größter Cluster des Landes

17 positive Corona-Fälle in Volksschule

Corona-Alarm in Orth an der Donau. Neben den positiven Fällen sind mehr als 150 Personen als Kontaktpersonen in Isolation geschickt worden. 

Lang hielt die Freude über die Rückkehr ins Klassenzimmer in Orth an der Donau nicht. Eine Infizierte Lehrerin dürfte sich mit dem Virus angesteckt, und es in der Volksschule verbreitet haben. Mittlerweile gibt es mindestens 17 positive Fälle. Weitere positive Ergebnisse können nicht ausgeschlossen werden. Mit 154 isolierten Personen in Folge der positiven Tests ist Orth an der Donau aktuell der größte Corona-Cluster Österreichs.  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten