Bei Malerarbeiten von Leiter gestürzt: 68-Jähriger schwer verletzt

Ins Universitätsklinikum St. Pölten eingeliefert

Bei Malerarbeiten von Leiter gestürzt: 68-Jähriger schwer verletzt

Während Malerarbeiten in einem Wohnhaus in Kapelln (Bezirk St. Pölten-Land) ist am Donnerstagvormittag ein 68-Jähriger beim Aufsteigen auf ein Gerüst von einer Leiter gestürzt.

Kapelln. Der Einheimische wurde mit schweren Verletzungen in das Universitätsklinikum St. Pölten eingeliefert, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten