Bank mit Faustfeuerwaffe überfallen

Mistelbach

Bank mit Faustfeuerwaffe überfallen

Der Vermummte erbeutete Geld in nicht genannter Höhe.

 Eine Bank in Schrick (Bezirk Mistelbach) war am Mittwoch Schauplatz eines Raubüberfalls. Nach Polizeiangaben hatte eine vermummte Person die Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und Bargeld verlangt. Anschließend flüchtete der oder die Unbekannte mit Beute in nicht genannter Höhe. Eine Fahndung blieb erfolglos.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten