061123_Elsass

Haus der Regionen

Elsässische Weihnachten In NÖ

Das Haus der Regionen präsentiert Ende November die schönsten elsässischen Weihnachtsbräuche mit Musik und Kultur.

"Weihnachten und das Elsass sind ein Liebespaar - sie sind füreinander bestimmt“, sagen die Elsässer. Mit Weihnachtsmärkten, alten Traditionen und wunderschön geschmückten Weihnachtsbäumen stellen sie diese Liebesbeziehung jedes Jahr wieder unter Beweis.

Vom ersten Adventwochenende bis zum Dreikönigsfest (29. November bis 2. Dezember 2006) kann man die besinnliche und festliche Zeit jetzt auch im Haus der Regionen in Krems nach Elsässer Art feiern.

Einige Programm-Highlights:

  • Mi 29.11.2006, 19.30 Uhr
    Haus der Regionen, Festsaal
    Filmvorführung über das Elsass mit Verkostung elsä ssischer Weine
  • Do 30.11.2006, 19.30 Uhr
    Haus der Regionen, Festsaal
    LiederMacher
    Französische/elsässische und ö sterreichische Chansons von Robert-Frank Jacobi und Peter Meissner
  • Fr 1.12.2006, 19.30 Uhr
    Haus der Regionen, Festsaal
    Elsä ssisches Galadiner mit musikalischer Umrahmung von Robert-Frank Jacobi
  • Sa 2.12.2006, 19.30 Uhr
    Haus der Regionen, Festsaal
    Au Gré des Vents
    Melodien zum Tanzen mit traditionellen Instrumenten und Gesang im elsässischen Dialekt.

Weitere Informationen auf http://www.volkskultureuropa.org

© oe24
061123_elsaesser spezialitaeten
× 061123_elsaesser spezialitaeten

Elsässischer Weihnachtsmarkt (Ludwig-von-Köchel-Platz)
In der Galerie der Regionen gibt es auch dieses Jahr wieder handbemalte Christbaumkugeln, Holzwaren aus dem Erzgebirge, Wachskindl, Lebkuchen, Bienenwachskerzen, Kunsthandwerk aus den bisherigen Gastregionen und vieles mehr. Der stimmungsvolle elsässische Weihnachtsmarkt bietet die Gelegenheit, mit Familie und Freunden Punsch zu trinken, elsässische Schmankerl und Bäckereien zu kosten und ganz nebenbei das eine oder andere besondere Weihnachtsgeschenk zu erstehen.

Weitere Informationen auf http://www.volkskultureuropa.org/galerie



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten