Mistelbach

niederoesterreich

Frau landet mit Auto in Bekleidungsgeschäft

Artikel teilen

Eine Lehrerin wurde bei dem Crash verletzt. Von Seiten der Feuerwehr gibt es Kritik an Gaffern.  

Eine Lenkerin ist am Freitagvormittag in Mistelbach aus vorerst unbekannter Ursache mit ihrem Pkw in der Auslage eines Bekleidungsgeschäfts gelandet. Die Frau erlitt nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Mistelbach-Stadt Verletzungen. Mehrere Glasscheiben und eine Stahlkonstruktion wurden aufgrund der Wucht des Aufpralls beschädigt. Das kaputte Fahrzeug wurde mittels Seilwinde aus dem Geschäftslokal gehievt.

Einsatzleiter Claus Neubauer kritisierte, dass sich mehrmals unbeteiligte Personen der Gefahrenstelle genähert hätten, "um zu fotografieren und Videos zu machen". Ein solches Verhalten sei rücksichtslos, gefährlich und verletze Persönlichkeitsrechte der Betroffenen massiv. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo