Feuerwehrauto

Niederösterreich

Hollabrunn: Feuer brach in Mittelschule aus

Fassade stand in Vollbrand - Mülltonnen vor Gebäude als Ausgangspunkt.  

In der Mittelschule in Hollabrunn ist Sonntagfrüh ein Brand ausgebrochen. Das Feuer dürfte sich laut Einsatzkräften von Mistkübeln, die vor dem Gebäude standen, auf die Fassade ausgebreitet haben. Als die Feuerwehr eintraf, stand die Fassade auf der Seite der Bachpromenade bereits in Vollbrand.

Fünf Feuerwehren rückten aus. Der Brand war rasch unter Kontrolle. Dennoch seien einige Lagerräume, Toiletten und die Musikschule schwer in Mitleidenschaft gezogen worden, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando Hollabrunn in einer Aussendung.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten