Kopie von Kopie von Rettung

Crash auf A2

Lenker nach Überschlag aus Pkw geschleudert

Der 22-jährige Autolenker war nicht angegurtet.

Ein 22-jähriger Autolenker ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Südautobahn aus seinem Fahrzeug geschleudert und verletzt worden. Auf der Ausfahrt Seebenstein (Bezirk Neunkirchen) in Fahrtrichtung Wien kam der Pkw des Mannes in einer Rechtskurve ins Schleudern und von der Fahrbahn ab, berichtete die Polizei am Samstag.

Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals an einer Böschung und wurde wieder zurück auf die Autobahnrampe katapultiert. Der 22-Jährige war nicht angegurtet und wurde aus dem Wagen in den Straßengraben geschleudert. Ein nachkommender Lenker leistete Erste Hilfe. Der Verletzte wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten