Niedergestochene Frau in Auto bei Wien entdeckt

Schwer verletzt

Niedergestochene Frau in Auto bei Wien entdeckt

Am Freitag wurde ein 38-jährige Frau schwer verletzt in einem Auto aufgefunden.

Die Frau hatte schwere Stich- und Schnittverletzungen und wurde in Universitätsklinikum in St. Pölten geflogen. Zeugen hatten die Polizei verständigt. Die Frau habe laut Angaben des Polizeisprechers habe aufgrund ihrer "Verletzungen und ihres psychischen Zustandes" nur vage Angaben zum Vorfall machen können, so die "NÖN". Die Polizei hat  Ermittlungen zu den Umständen und Hintergründen des Vorfalls aufgenommen. Erste Ergebnisse werden am Montag erwartet.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten