Symbolbild

Tragischer Unfall

Pensionisten von Pkw erfasst und getötet

Eine 79-jährige Frau wurde am Sonntagabend von einem Pkw erfasst und zwischen einer Hausmauer und dem Auto eingeklemmt.

In Perchtoldsdorf in Niederösterreich kam es am Sonntagabend zu einem tragischen Unfall. Eine 68-jährige Lenkerin touchierte mit ihrem Auto zwei parkende Autos, erfasste dabei aber auch zwei Fußgängerinnen, die daneben am Gehsteig standen. Dabei wurde eine 79-jährige Frau zwischen dem Auto und einer Hausmauer eingeklemmt und verstarb wenig später im Krankenhaus. Die zweite Fußgängerin erlitt wie die Fahrerin einen Schock.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten