skischuh

100.000 € Schaden

Nobel-Ski-Shop 
in Kitz ausgeräumt

Diese Täter wussten, was teuer ist, sie schnappten sich nur Ski-Mode von Head & Co.

Drama zum Ski-Saisonstart. Das halbe Geschäft der Sportboutique Etz in Kitzbühel wurde in der Nacht auf Mittwoch quasi leergeräumt. Schaden: mehr als 100.000 Euro. Was aber noch viel schlimmer ist: Es fehlen gerade jetzt die schicken Mode- und Skimodelle der neuen Saison. „Auf diese gibt es lange Wartezeiten. Ob das jetzt geliefert werden kann, ist nicht sicher“, leidet auch Bernd Raffler von der Polizei Kitzbühel mit dem Einbruchsopfer mit. Und das ist passiert: Wie immer öfter in noblen Skigebieten suchte sich auch hier eine organisierte Bande genau jene Boutique mit Marken, wie Head und Bogner aus und räumte diese in einer Blitzaktion aus – verscherbelt wird dann im Internet.

Nach genau demselben Muster wurde gestern auch ein Sportshop in Mariazell leergeräumt. Der Schaden dort: satte 150.000 Euro.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten