Biker stirbt nach Crash mit Pkw, Unfall-Zeugen gesucht

Todes-Drama

Biker stirbt nach Crash mit Pkw, Unfall-Zeugen gesucht

Steiermark. Bei einem Verkehrsunfall auf der B122 im Bezirk Steyr-Land ist am Staatsferitag ein 40-jähriger Motorradfahrer getötet worden. Der Mann aus dem Bezirk Grieskirchen war kurz nach 15 Uhr in Richtung Kremsmünster unterwegs, als er mit einem entgegenkommenden Pkw zusammenstieß. Der 40-Jährige starb noch an der Unfallstelle - oe24 berichtete

Polizei sucht Zeugen

Zunächst war noch unklar, wie es exakt zum Unfall gekommen war. Inzwischen geht die Polizei davon aus, dass der verunglückte Motorradfahrer bei einem Überholvorgang in ein Auto gekracht sei. Bei dem Pkw soll es sich um einen Minivan gehandelt haben, schreibt die Polizei in einer Aussendung. Der betroffene Pkw-Lenker, der kurz nach 15 Uhr auf der B122 vom Motorradlenker überholt werden sollte, und etwaige weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Hall unter der Telefonnummer 059 133 4151 zu melden.

Der Unfall ereignete sich am 1. Mai 2019 gegen 15:05 Uhr auf der B122 von Rohr im Kremstal kommend in Richtung Kremsmünster.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten