Räuber überfiel mit Pfefferspray Trafik

Täter auf der Flucht

Räuber überfiel mit Pfefferspray Trafik

Ein mit einem Pfefferspray bewaffneter Unbekannter hat Dienstagfrüh eine Trafik in Wels überfallen.

Wels. Der Mann forderte von der 48-jährigen Angestellten Bargeld. Nachdem er dieses erhalten hatte, ergriff er die Flucht. Eine Fahndung blieb ohne Erfolg. Die Frau erlitt laut Polizei einen Schock.

Der Täter sprach "ortsüblichen Dialekt" und wird als 1,80 bis 1,90 Meter groß und dünn beschrieben. Er trug blaue Jeans, einen dunklen Kapuzenpulli mit weißem Reißverschluss, hellblaue Handschuhe und ein helles Camouflagetuch über dem Gesicht. Zudem hatte er einen dunklen Rucksack mit neongrünem Innenfutter dabei. Hinweise sind an das Landeskriminalamt (Tel.: 059133/403333) erbeten.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten