Lenker beging Fahrerflucht

Von Sattelkraftfahrzeug erfasst: Pensionist tot

Ein 87-jähriger Pensionist wurde von einem Sattelkraftfahrzeug erfasst und starb im Krankenhaus.

Marchtrenk. Ein 87-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land ist Dienstagfrüh von einem Sattelkraftfahrzeug erfasst worden und an den Unfallfolgen im Krankenhaus verstorben. Der Mann war mit einem Rollator unterwegs und wollte eine Kreuzung überqueren, als er vom Anhänger des Sattelschleppers erfasst und rund 100 Meter mitgeschleift wurde. Der Lenker des Kraftfahrzeuges beging laut Polizei Fahrerflucht.

Ein Pkw-Lenker beobachtete den Unfall und versuchte, den Fahrer des Sattelschleppers durch Hupen auf den Unfall aufmerksam zu machen. Dieser setze jedoch seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten