messer

Messerattacke

Frauen mit Springmesser bedroht

Als die Mutter der Ex-Freundin den Randalierer hinauswerfen will, zückt er ein Messer.

Mit Schlägen und Tritten ging in der Nacht auf Montag ein ehemaliges Pärchen in Maria Schmolln (Bez. Braunau) aufeinander los. Erst floss der Alkohol in Strömen, kurz nach zwei Uhr früh eskalierte dann der Streit zwischen Reinhold W. und Ex-Freundin Sabrina W.

Zimmer demoliert
Im Rausch ließen die beiden 21-Jährigen ihrer Wut vollen Lauf: Sie schmissen mit Möbeln um sich, verletzten sich gegenseitig. Als Sabrinas Mutter nach Hause kam und sah, wie ihre Tochter misshandelt wurde, setzte sie den Randalierer kurzerhand vor die Tür. Das wollte sich der Arbeitslose nicht gefallen lassen – Reinhold W. zückte ein Klappmesser, bedrohte damit die beiden Frauen. Daraufhin alarmierte Sabrinas Mutter sofort die Polizei. „Die beiden sind amtsbekannt. Wenn sie getrunken haben, werden sie aggressiv“, so ein Beamter. Reinhold W. wurde angezeigt, gegen ihn wurde ein Waffen- und Betretungsverbot ausgesprochen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten