polizei

10 Straftaten

Jugendliche Einbrecher in OÖ geschnappt

Eine jugendliche Einbrecherbande ist von der Polizei in Oberösterreich geschnappt worden. Zehnmal haben die Burschen zugeschlagen.

Die Burschen im Alter von 15 bzw. 16 Jahren hatten es vor allem auf Gasthäuser im Bezirk Schärding abgesehen. Ihre bevorzugte Beute: Bargeld und Zigaretten.

Kopf der Bande soll ein 16-jähriger Beschäftigungsloser ohne festen Wohnsitz sein. Er wurde am Montag festgenommen und in die Justizanstalt Ried eingeliefert. Seine beiden 15-jährigen Komplizen wurden auf freiem Fuß angezeigt. Der Gesamtschaden beträgt rund 5.000 Euro.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten