Müll nach Geburtstagsparty in Maisfeld entsorgt

Bezirk Vöcklabruck

Müll nach Geburtstagsparty in Maisfeld entsorgt

Nach mühevollem Durchsuchen konnte der Gastgeber ausgeforscht werden - Anzeige.

Schwanenstadt - Nach einer Geburtstagsfeier mit bis zu 40 Teilnehmern in Schwanenstadt im Bezirk Vöcklabruck (OÖ) sammelte ein 20-jähriger Rumäne die Plastikbecher, Teller, Besteck, Aludosen und Flaschen zwar ein und packte sie in Müllsäcken zusammen, doch am Weg zum Altstoffzentrum entsorgte er die Säcke aus Bequemlichkeit einfach in einem Maisfeld. 

Durch Zufall entdeckte der 48-jährige Landwirt unmittelbar vor der Ernte die Müllsäcke und den verstreuten Müll im Maisfeld. Hätte er das Plastik bei der Ernste gehäkselt, wäre der Müll n den Lebensmittelkreislauf gelangt und hätte die Ernte vernichtet. Nachdem der Müll mühevoll durchsucht worden war, konnte aufgrund des Inhalts der Gastgeber ausgeforscht werden. Der 20-Jährige zeigte sich sofort geständig und holte den Müll zur fachgerechten Entsorgung ab. Er wurde angezeigt.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten