pfefferspray

Streit mit Großvater

Oma setzte Enkel mit Pfefferspray außer Gefecht

Ein 17-Jähriger ist am Freitagabend in Linz mit seinen Großeltern in Streit geraten. Seine Oma "schlichtete" daraufhin die Situation mit Pfefferspray.

Gegen 19:00 Uhr geriet die Meinungsverschiedenheit zwischen Enkel und Großeltern aus vorerst unbekannter Ursache außer Kontrolle. Nachdem der Enkel seinen Opa mit der Hand am Hals verletzt hatte, griff die 62-jährige Großmutter zum Pfefferspray und besprühte den Jugendlichen.

Er musste von der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden, wo eine Augenspülung vorgenommen wurde. Der Großmutter sowie dem Enkel drohen Anzeigen wegen leichter Körperverletzung.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten