unfall

Vier Verletzte

Pkw überschlug sich mehrmals in OÖ

Eine 29-jährige Lenkerin überfuhr wegen kurzer Unaufmerksamkeit einen Leitpflock. 

In Oberösterreich sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag vier Personen verletzt worden. Eine 29-Jährige geriet auf der Braunauer Bundesstraße bei Wimpassing eigenen Angaben zufolge mit ihrem Pkw aufgrund einer kurzen Unaufmerksamkeit auf das rechte Straßenbankett und überfuhr einen Leitpflock. Das Fahrzeug kam rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam auf der Fahrzeugseite in der angrenzenden Wiese zum Liegen, wie die Polizei meldete.

Die Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck und ihre drei Mitfahrer, ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Schärding, eine 30-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen und ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Ried wurden unbestimmten Grades verletzt. Alle vier Personen wurden in das LKH Salzburg eingeliefert. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten