Rax: Urlauber stürzte vor Augen der Tochter in den Tod

Leiche und 18-Jährige per Heli geborgen

Rax: Urlauber stürzte vor Augen der Tochter in den Tod

Bei einem tragischen Unfall wurde ein 52-jähriger Tscheche aus dem Leben gerissen.

NÖ. Der Familienvater unternahm am Samstag gegen 8 Uhr auf dem Gustav-Jahn-Steig auf der Rax in Hirschwang (Bezirk Neunkirchen) gemeinsam mit seiner Tochter (18) eine Klettertour.

Bei der Querung zum Alpenvereinssteig stürzte der 52-Jährige plötzlich vor den Augen der 18-Jährigen ab. Die Einsatzkräfte wurden sofort alarmiert.

Der Verunglückte wurde wenig später von den Rettungskräften mit einem Hubschrauber des Innenministeriums geborgen. Doch für den Urlauber kam jede Hilfe zu spät. Er hatte sich so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Die geschockte Tochter wurde ebenfalls per Heli aus der Wand geborgen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten